Hamburger Erfolge 2017

Mit dem Titelgewinn im Männer Einer und dem zweiten Platz bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Krefeld gelang Tim Ole Naske (rechts) und Henrik Runge ein doppelter Erfolg in dieser prestigeträchtigen Bootsgattung für die RG HANSA. Naske dominierte das Finale von Anbeginn, überfuhr bei 06:55.91 die Ziellinie; Runge kurz dahinter mit 06:57.27. Über den doppelten Erfolg freut sich auch die Vorsitzende der RG HANSA Katharina von Kodolitsch.

Foto: DRV/Seyb 

Torben Johannesen (RC Bergedorf) und sein Doppelpartner Johannes Weißenfeld vom RV Westfalen Herdecke ruderten im Zweier Ohne auf Platz 2. Lars Wichert (RC Allemannia) belegte den 3. Platz im Leichtgewichts-Einer. In der Rangliste der der Junioren gelang Jan-Lukas Harder und Nils Vorberg (beide vom RC Favorite Hammonia) ein 3. Platz im Zweier Ohne.
 

U19- Europameisterschaften (Krefeld):

Bronze für Teve Knüppel (RC Allemannia) bei der Junioren EM in Krefeld im JM8+ und ein starker 4. Platz für Jan-Lukas Harder & Nils Vorberg (RC Favorite Hammonia) im JM2-.

 

Norddeutsche Meister 2016