30.06.2020 Allgemeiner Ruderbetrieb ab dem 1. Juli 2020 wieder frei gegeben

News Bild  

30. Juni 2020

Nach mehr als dreimonatigem Verbot ist ab dem 1.Juli 2020 das Rudern wieder in allen Bootsklassen behördlich erlaubt.
An Land gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln! Es ist sicherzustellen, dass eine mögliche Infektionskette nachverfolgt werden kann. Hierzu sind die Fahrtenbücher zu nutzen.

Die aktuellen Regelungen des Hamburger Senats findet Ihr unter folgendem Link:

https://t1p.de/jkoz

Die Umsetzung obliegt den jeweiligen Vereinen.

Jetzt bleibt uns nur noch, Euch allen in Euren Vereinen einen guten Start in das Ruderjahr 2020 zu wünschen!!!

Werner Glowik