07.02.2020 Wellenbrecherinnen wieder in Hamburg

News Bild  

Am Abend betraten die Wellenbrecherinnen Steffi Kluge, Timna Bicker und Meike Ramuschkat am Helmut-Schmidt-Flughafen in Hamburg nach zwei Monaten wieder Hamburger Boden.  Aus London kommend wurden die Drei von Freunden, Verwandten und Vertretern Hamburger Rudervereine willkommen geheißen.

Das Team war am 12. Dezember von La Gomera aufgebrochen und nach 42 Tagen und 46 Minuten im Ruderboot auf der Karibikinsel Antigua angekommen

Jetzt sind sie wieder zuhause und haben Geschichten fürs Leben zu erzählen. Herzlich Willkommen zurück!!

Catharina Streit (Cätschi) macht zunächst Urlaub in den USA und wird später nachkommen.