17.09.2018 Hamburgs Ruderer feiern den Sommer beim RC Süderelbe

News Bild  

Foto: Glowik 

Bevor mit der Fahrt zum RV Wandsbek zum offiziellen Abrudern am 20.10.2018 die diesjährige Sternfahrtsaison beendet wird, fanden sich zum Sommerfest des RC Süderelbe zahlreiche Gäste aus ganz Hamburg am Bootshaus des Clubs ein.

Jede ankommende Mannschaft wurde stilecht mit flotten Jazz-Weisen von den Hedgehog Stompers aus Buxtehude und dem Vorsitzenden Guido Schaudin mit dem obligatorischen Begrüßungstrunk willkommen geheißen.

In bewährter Weise hatten fleißige Hände und Helfer/innen Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke jedweder Coleur und eine großartige Auswahl von Grillspezialitäten vorbereitet und zum Verzehr angeboten.

Das angenehme Frühherbstwetter lud zum Verweilen ein, auch wenn die Mannschaften von der anderen Elbseite, wegen des frischen Westwinds eine anstrengende Rückfahrt befürchten mussten.

Wetter gut = Stimmung gut. Es war für alle ein schöner Tag auf der südlichen Elbseite.

Allen fleißigen Helfern gebührt der entsprechende Dank. 

Gäste waren u.a. Ruderer/Innen des RV an den Teichwiesen, Hamburger Ruderinnen Club, Der Hamburger und Germania RC, ARV Hanseat, RC Dresdenia, RC Protesia, RG Hansa, Biller RC, Wilhelmsburger RC, WRG „Die Wikinger“ und deren Gäste vom WSV Mühlheim.