31.08.2017 Vier Hamburgerinnen starten bei der U23 Europameisterschaft in Kruszwica

News Bild  

Foto: Michael Spoerke

Am 2. und 3. September findet in Kruszwica (Polen) erstmals eine U23-Europameisterschaft statt. Der DRV hat vier Athletinnen aus Hamburg für die Titelkämpfe nominiert. 

In einer Renngemeinschaft starten Marissa Pohlmann und Marie Zürcher Marie vom ARV Hanseat  im BW8+. Die RG HANSA entsendet Stefanie Weigt für den BLW2x, die zusammen mit Doppelpartnerin Janika Kölblin vom Stuttgart-Cannstatter RC an den Start geht. Betreut und begleitet werden sie von Trainer Stephan Froelke (ebenfalls RG HANSA). Die Freunde aus Stuttgart haben einen klieinen Film aufbereitet.

Für den RC Süderelbe ist Eva-Lotta Nebelsieck (Foto links) in Polen dabei. Sie startet ebenfalls in einer Renngemeinschaft im BLW4x. Trainer für das Quartett ist Michael Spoerke (RCFH). 

Wer die Wettkämpfe begleiten möchte ist auf dieser Seite richtig.