12.04.2017 von Kodolitsch in DOSB-Arbeitskreis berufen

Katharina von Kodolitsch, Präsidiumsmitglied und Ressortvorsitzende Verbandsentwicklung und Vereinsservice, ist in die DOSB Arbeitsgruppe „Förderung von Trainerinnen und Kampfrichterinnen“ berufen worden.

„Ich freue mich sehr über die Berufung. Es ist unter anderem eine gute Möglichkeit, das Netzwerk zu erweitern, um für den Rudersport wichtige Ideen und Impulse aufzunehmen“, erklärt Katharina von Kodolitsch.   

Wir gratulieren Frau von Kodolitsch zu dieser neuen Aufgabe und wünschen ihr interessante und effiziente Treffen im Rahmen des Arbeitskreises.

Quelle: DRV