27.08.2016 Olympiahelden sind zurück in Hamburg

News Bild  
Am letzten Dienstag gab es am Hamburger Helmut-Schmidt-Flughafen noch einmal olympische Gänsehautmomente: Die meistern Mitglieder des TEAM HAMBURG und Sportler/innen aus Schleswig-Holstein kehrten aus Rio de Janeiro zurück und wurden von Vertretern ihrer Heimatvereine mit großem Bahnhof in Empfang genommen.

So auch unsere beiden Ruderer Lars Wichert
(RC Allemannia) und Silbermedaillengewinner Eric Johannesen (RC Bergedorf).
 
Eric wurde umgehend von zahlreichen Medienvertretern umringt, der NDR übertrug live. Jeder Foto- und Autogrammwunsch von Kindern und Erwachsenen wurde erfüllt, auch wenn man den Sportlern die Strapazen der langen Reise ansehen konnte. Sie kamen direkt vom Empfang auf dem Frankfurter Römerberg, wo bereits tausende von Frankfurtern und Bundespräsident Joachim Gauck das Olympiateam begeistert gefeiert hatten.
Im Anschluss fuhren die beiden Sportler in ihre Vereine, wo sie von weiteren Mitgliedern und freund/innen gebührend und angemessen gefeiert wurden. Das sommerliche Wetter nutzen beide Vereine für Grillfeiern zusammen mit ihren heimgekehrten Olympioniken.